Wer schreibt hier?

Ayaz Oestreich

Hier auf der Über Mich Seite erzähle ich ihnen mehr über mich. Ich heiße Ayaz Oestreich.

Ich habe eine Menge Erfahrung, weil ich ein Panel-Schöpfer bin, aber jetzt habe ich die Chance, andere zu lehren! Ich arbeite an einem neuen Kurs für Kunstlehrer, der ihnen beibringen wird, wie man erstaunliche Panels erstellt, mit ein paar Prinzipien der Panel-Design.

Es heißt "Paint Panels" und Sie können es auf meinem Blog finden. Sie können auch alle Inhalte aus meinem Kurs auf meiner Patreon-Seite sehen. Ich bin auch auf der Suche nach mehr Panels! Also, wenn Sie an dieser Kunstform interessiert sind und Sie ein Profi und ein Student sind, bitte, kommen Sie und finden Sie mich. Ich bin sehr offen und sehr bereit, über Panels und Panels Unterricht zu sprechen! Paint Panels Tutorial auf dem deutschen Forum. Dies ist ein großartiges Tutorial für Mal- und Maltechnik. Ich fand die Idee sehr nützlich.

Warum ich das tue

Meine Leidenschaft ist die Entwicklung und Implementierung von grafischen Benutzeroberflächen unter Linux und ich arbeite derzeit an der Implementierung von Panels für Debian-basierte Distributionen. Mein Interesse an dem Projekt begann, als die Entwicklung von KDE Plasma Desktop (und allen KDE-Programmen) zugunsten von XFCE gestoppt worden war. Diese Situation war zwar nicht gerade ein Problem für mich, aber sie hat mir ein interessantes Dilemma bereitet. Nach einigen Diskussionen kam ich zu dem Schluss, dass dies behoben werden sollte; Gleichzeitig wollte ich jedoch die Integration von KDE mit XFCE beibehalten, um die KDE-Entwickler zu unterstützen, die den Plasma-Desktop des Projekts weiterhin nutzen möchten. Ich für meinen Teil wollte zu dieser Lösung beitragen, so wie ich zur Plasma-Desktop-Entwicklung von KDE beigetragen hatte. Ich war auch neugierig zu sehen, wie gut die Integration funktionieren würde, also begann ich mit der Arbeit an der Implementierung einer grafischen Panel-Schnittstelle.

In den sozialen Medien finden Sie mich auf Twitter und Facebook, aber auch ich bin in guter Beziehung mit meiner Frau, die der Leiter des Unternehmens ist, das diesen Blog betreibt und auch die Person, mit der ich auf vielen Konferenzen gewesen bin. Ich komme aus Deutschland und habe mich schon immer für digitales Design interessiert und arbeite daher seit 2004 in diesem Bereich. Ich habe 2013 beschlossen, meine Zeit dem Schreiben zu geben, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist.

Ich hoffe, diesen Blog so gut wie möglich zu machen und Ihnen mehr Ideen und Inhalte zu geben. Auch ich hoffe, neue Inhalte und Funktionen die ganze Zeit hinzufügen, so genießen Sie bitte den Blog und kommen Sie oft zurück, weil Sie nie wissen! Außerdem arbeite ich gerade an meinem ersten Buch, worüber ich im Moment nicht sehr glücklich bin, aber ich muss es so schnell wie möglich herausholen.

Viel Vergnügen.

Ayaz